Lernen und Lehren mit Social Media

Hi! Wir sind Alexandra, Levin und Manuel. Durch unseren Studiengang (Online-Medien-Management) und das damit verbundene Interesse für Social Media, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht die Sozialen Medien in Bezug auf den Unterricht in ein besseres Licht zu rücken und die Chancen und Möglichkeiten aufzuzeigen.

Viele Lernmethoden sind heute nicht mehr angemessen, da die Schüler:innen heutzutage mit der digitalen Welt ganz anders aufwachsen. Deshalb ist es so wichtig, sich an diese Gegebenheiten anzupassen und für neue Dinge offen zu sein.

Hier klicken, um mehr zu erfahren

Wir alle kennen Social Media. Oft werden wir aber von den negativen Seiten, die Social Media ebenfalls mit sich bringt geblendet und sehen nicht die Chancen und Möglichkeiten.

Für viele ist Datenschutz der Grund, warum sie Social Media nicht im Unterricht nutzen. Jedoch macht man es sich so sehr einfach und dies ist auch der falsche Ansatz. Wie bei allem ist es wichtig nach Möglichkeiten und Lösungen zu suchen, anstatt sich an den Problemen und Risiken aufzuhalten.

 
Ein paar Tipps für eine verantwortungsvolle Nutzung
von Social Media im Unterricht finden Sie hier.
Hier klicken, um mehr zu erfahren
Hier klicken, um mehr zu erfahren
Das Dagstuhl Dreieck ist das perfekte Tool, um neue Plattformen besser kennen zu lernen, ohne diese selbst aktiv nutzen zu müssen.

Erstellen Sie Ihr eigenes Dagstuhl Dreieck und vergleichen Sie Ihre Ergebnisse mit den bereits erstellten Dreiecken auf unserem Miro-Board.

Hier klicken, um auf das Miro-Board zu gelangen.

Es gibt bereits sehr viele Beispiele, wie Social Media im Unterricht eingesetzt werden kann. Lassen Sie sich inspirieren und entwickeln Sie Ihre eigenen Best Practices!
 
Hier klicken, um mehr zu erfahren
Hier klicken, um mehr zu erfahren
Auch Sie können sich selbst weiterbilden und somit von Social Media profitieren.

Präsentation & Handout einfach hier anschauen & runterladen:

Rechts oben bei den PDF-Dokumenten finden Sie diesen Button. Über diesen können Sie die Dokumente in voller Größe ansehen oder herunterladen.

Sollten die PDFs nicht angezeigt werden, laden Sie bitte die Seite einfach neu.